2003 wurde in Berlin von Schauspieler Oliver Rohrbeck und Kaufmann Kai Schenker die Lauscherlounge gegründet. Der einstige Hörspielverlag ist zu einer kleinen Unternehmensgruppe mit Verlagen, eigenen Tonstudios und einer Veranstaltungsagentur mit Niederlassungen in Berlin, Leipzig und Köln gewachsen.